Ratskeller — Dommitzsch

Anschrift Ratskeller

Markt 1, 04880 Dommitzsch, Deutschland, Dommitzsch, Freistaat Sachsen Informationen Bearbeiten

Öffnungszeiten:

Informationen Bearbeiten

Montag: Geschlossen

Dienstag: 10:00–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr

Mittwoch: 10:00–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr

Donnerstag: 10:00–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr

Freitag: 10:00–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr

Samstag: 10:00–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr

Sonntag: 10:00–14:30 Uhr, 17:00–23:30 Uhr

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung über Ratskeller

Kontaktdaten

Telefon

+49 34223 60940

Postleitzahl

04880

Facebook

Nicht angegeben

Zimmerkategorie

Restaurant

Senden Sie eine firmenkarte

Die letzten Bewertungen Ratskeller

  • 05.08.2022 HR

    Leider sieht dieses Bewertungssystem keine 0 Sterne vor. Dommitzsch ist nun nicht gerade das, was man „gepflegte Kleinstadt zum Wohlfühlen“ nennen könnte, aber so etwas haben die Einwohner und Gäste auch nicht verdient. Immerhin befindet sich der „Ratskeller Dommitzsch“ im Rathaus der Stadt und sollte schon deshalb so etwas wie eine Visitenkarte des Ortes sein. Jeder bilde sich sein eigenes Urteil - für mich gilt: Nie wieder! Über das plumpe „Hallo“ zur Begrüßung regt man sich ja schon gar nicht mehr auf; „Guten Tag“, „Herzlich Willkommen“ und „Was kann ich für Sie tun“ standen bei ihrer Migration offensichtlich nicht im Vokabelheft der Bedienung. Die Fachkräfte in Küche und „Service“ sind mit insgesamt neun Gästen völlig überfordert: Nach 15 Minuten näherte sich die Bedienung erstmalig dem Tisch, um eine unangenehm klebrige und mit Speiseresten verdreckte „Speisekarte“ zu reichen. Absolut unstrukturiert und völlig überladen. Es folgten weitere 65 Minuten bis zum Servieren von einem Bauernsalat, einer Pizza und einem Nudelgericht. Die dargereichten Speisen hatten durchaus einen Bezug zu ihren Bezeichnungen in der Speisekarte und waren frisch zubereitet, Zeit dafür hatten die Macher ja genug. Ein Urteil zu ihrer Qualität bilde sich jedermann selbst – das ist Geschmackssache. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine lobenswerte Errungenschaft unserer Zeit - auch für die Restaurantbedienung und ihr Kind. Absolut unakzeptabel ist allerdings die Dauerbelästigung der Gäste durch das Kind neben, unter und auf (!) dem Tisch während des Essens. Spielzeugautos fuhren zunächst über den Fußboden, anschließend über Tisch und gefüllte Teller. Lautstarke Ermahnungen des Kindes zeigten leider keine Wirkung, wie auch? - es versteht nun mal kein Deutsch. Die Mutter offenbar auch nicht, sie fand die freie Entfaltung ihres Sprösslings eher amüsant. Fazit: Der „Ratskeller Dommitzsch“ ist niemandem zu empfehlen. Gäste werden unangemessen langsam und unfreundlich bedient, es vermittelt sich ein unsauberer und unhygienischer Gesamteindruck. Schade für Dommitzsch – aber zum Glück gibt’s ja noch den „Anker“ in Wörblitz, den „Gasthof Welsau“ und ... Die paar Kilometer Weg ersparen potenziellen Gästen des „Ratskellers Dommitzsch“ auf alle Fälle Enttäuschungen.

  • 21.07.2016 Ignacius

    Karte eine eigenwillige Mischung deutscher, italienischer und indischer Gerichte. Für Fahrradtouristen ein möglicher Zwischenstopp.

  • 23.10.2015 Amery

    Saßen unter Sonnenschirmen draußen. Speisequalität nur eingeschränkt beurteilbar. Hatte eine Caprese ( Mozzarella auf Tomaten) als leichtes Gericht bestellt. Was kam, war eine seltsame Speise mit einem undefinierbaren Käse, schmeckte jedenfalls nicht wie Mozzarella. Na ja, war jedenfalls nicht teuer.

  • 04.09.2015 Hamlin

    Wartezeiten von 2,5 Stunden um am Ende festzustellen, dass der Nachbar das Essen geliefert bekommen hat. Wenn man keine Hausnummern lesen kann, sollte man keinen Lieferservice anbieten.

  • 18.08.2015 Valter

    Wir waren vor etwa zwei Monaten dort essen. Die Speisekarte ist wirklich etwas gewöhnungsbedürftig gemischt (deutsch, italienisch, mexikanisch, asiatisch, indisch) aber im Großen und Ganzen hat es unserer Gruppe durchweg geschmeckt. Ich hatte etwas indisches und das hat echt super geschmeckt! Zu beachten ist allerdings auch, dass der Wirt/Koch Inder ist und das deswegen wohl auch das wirklich besondere/leckere dort ist. Die Örtlichkeit ist innen sehr rustikal ausgestaltet und könnte moderner eingerichtet sein, aber für mehr wird die Lokalität in Dommitzsch wohl auch nicht reichen. Zumal es auch die Speisen und Getränke zu moderaten Preisen gibt.

  • 11.04.2015 Linda

    Wir haben bisher gute Erfahrungen gesammelt. Essen war immer lecker und auch der Lieferservice hält sich zeitmäßig im Rahmen

  • 11.08.2014 Adalius

    Meine Frau und ich haben dort zwei Pizzen bestellt. Der Raum wirkte kühl und hat keinerlei Atmosphäre. Nach ca 45 Minuten wurde serviert. Es waren eindeutig Fertigpizzen vom Discounter im 1,29 Preissegment, übrigens noch verbrannt. Die Bedienung wirkte gelangweilt und unfreundlich. Für den überteuerten Preis eine bodenlose Frechheit, Fazit : Nie wieder ! KEINESFALLS zu emfehlen !

Kategorie in der Nähe

Firmenbeschreibung:

Informationen Bearbeiten
1 Firmenname Ratskeller
2 StadtDommitzsch
3 LandFreistaat Sachsen
4 Telefon +49 34223 60940
5 Postleitzahl 04880
6 Faxen Nicht angegeben
7 Email Nicht angegeben
8 Website Nicht angegeben
9 Twitter Nicht angegeben
10 Facebook Nicht angegeben

Waldstraße 30, 04889 Belgern-Schildau, Deutschland
Wurzener Str. 11, 04889 Belgern-Schildau, Deutschland
Gustav-Fischer-Straße 29, 06925 Annaburg, Deutschland
Leipziger Str. 55, 06905 Bad Schmiedeberg, Deutschland
Lausiger-Teich-Str. 2, 06905 Bad Schmiedeberg, Deutschland
Elbstraße 19, 04874 Belgern-Schildau, Deutschland