Rest Cafe Pritzhagener M├╝hle — Oberbarnim

Anschrift Rest Cafe Pritzhagener M├╝hle

Lindenstra├če 74, 15377 Oberbarnim, Deutschland, Oberbarnim, Brandenburg Informationen Bearbeiten

├ľffnungszeiten:

Informationen Bearbeiten

Montag: Geschlossen

Dienstag: 11:00ÔÇô17:00 Uhr

Mittwoch: 11:00ÔÇô17:00 Uhr

Donnerstag: 11:00ÔÇô17:00 Uhr

Freitag: 11:00ÔÇô17:00 Uhr

Samstag: 11:00ÔÇô17:00 Uhr

Sonntag: 11:00ÔÇô17:00 Uhr

Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung ├╝ber Rest Cafe Pritzhagener M├╝hle

Kontaktdaten

Telefon

+49 33433 844

Postleitzahl

15377

Facebook

Nicht angegeben

Zimmerkategorie

Caf├ę

Die letzten Bewertungen Rest Cafe Pritzhagener M├╝hle

  • 05.06.2016 Charlotte

    Leider muss man zum Bewerten einen Stern vergeben. Unfreundlicher Wirt. Abgesehen von Kaffee und Kuchen gibt es ausschlie├člich Fisch. Hier liegt die Vermutung nahe, dass alle Fische in der gleichen Fritteuse zubereitet werden. Da wir bereits sehr hungrig von einer anderen Gastst├Ątte kamen (Pritzhagener Heide), in der die Bedienung keine Lust hatte, zwang uns der Hunger hier zu essen. Das n├Ąchste Mal nehmen wir wieder Essen mit, wenn's nach Brandenburg geht. Ist entspannter.

  • 27.04.2016 Thea

    Ich kenne und liebe diesen Flecken Erde seit vielen Jahren und ich kenne kaum eine authentischere Gastst├Ątte als die Pritzhagener M├╝hle. Theoretisch.

  • 16.06.2015 Mila

    Bier war ungenie├čbar, Preise zu hoch f├╝r die Qualit├Ąt, der Wirt ist extrem mies gelaunt und sehr unfreundlich! Wir wurden zwar davor gewarnt jedoch wollten wir uns selbst ├╝berzeugen da das Gasthaus auf der Wanderroute lag. Absolut NICHT zu empfehlen.

  • 15.11.2014 Uli

    PS: geiler Hecht

  • 10.10.2014 Berlin

    SCHRECKLICH!

  • 28.05.2014 Carsten

    Schon witzig. In Berlin beschweren sich immer alle ├╝ber die stillosen 4,90ÔéČ Cocktail-Happy-Hours und 1387 Gerichte auf der Speisekarte. Da tritt diesem Konzept jott-weh-de mal einer couragiert entgegen und ├╝berlebt damit auch noch ├╝ber Jahre, muss man diesem meiner Meinung nach h├Âchsten Respekt aussprechen. Von der unfreundlichen Bedienung habe ich nichts mitbekommen, da der Laden n├Ąmlich angenehmerweise die Selbstbedienung feiert. D.h. kein ewiges Ausgeliefert sein durch am Tisch Warten oder andernfalls penetrantes St├Âren des ├╝berengagierten Kellners (okeh, vielleicht in Brandenburg wirklich eher selten), sondern einfach mal die Beine in die Hand nehmen und sich selbst die Leckereien an den Tisch ziehen. Und Leckereien finde ich, ist keinesfalls weit hergeholt. Vielleicht hat der Wirt zwischenzeitlich gewechselt, aber wir hatten Gl├╝ck. Kleine Karte bedeutet f├╝r mich immer: Danke lieber Wirt, du hast dir schon mal Gedanken gemacht, um mir Entscheidungen auf gelungene Weise abzunehmen. Keinerlei Entscheidungsschwierigkeiten, sofern man nicht 7,5 Jahre alt ist und Hamburger Schnitzel erwartet. Denn hier gibt es nur Fisch. Wer die M├╝hle kennt, wei├č das aber und weicht mit Kind und Kegel eben eher auf das n├Ąchstgelegene Hamburger-Schnitzel-Standard-Restaurant in Buckow aus. Wei├č man nicht? Erst googeln, dann meckern. Champagnerauswahl? Chapeau! Ob Kuchen, lokaler Raubfisch oder lecker selbstgemachter Kohlsalat (z.B. rot fein mit etwas Biss und Zimt abgeschmeckt) und der selbstgemachten Meerrettichbutter f├╝r den Fisch - wie gesagt, ich hatte nichts zu meckern. Haben uns danach noch ein St├╝ck Champagnertorte und Mohrnkuchen geg├Ânnt - lecker, wenngleich der Mohnkuchen etwas trocken war - war aber nicht schlimm, denn vom Original-Silberl├Âffel isst es sich irgendwie trotzdem gut weg. Fischbesteck ├╝brigens auch aus echtem Silber mit Fischverzierungen. Liebe zum Detail. Punkt. Womit wir beim Interieur w├Ąren: Hier scheint alles in den 20er/30er Jahren stehen geblieben zu sein, aber liebevoll und gepflegt, was zu den wei├čen Tischdecken, den tollen Holzst├╝hlen im Innenraum sowie dem gepflegten Garten mit alten h├╝bsch rotbraunen Holz-Terrassenm├Âbeln im Au├čenbereich passt. Hier hat sich wirklich jemand Gedanken gemacht, inkl. der zum zeitlichen Backflash passenden Musikuntermalung im Hintergrund. Also mir hats echt gefallen. Chin-Chin Schampus und Dillkartoffeln! Weitermachen.

  • 07.11.2013 Johanna

    Geiler leckerer frischer und regionaler Fisch zu absolut fairem Preis! Einrichtung und Ambiente haben auch absolut gestimmt!

  • 20.08.2013 Utz

    Praktisch muss man diese boykottieren, solange dieser Wirt dort ist. Ich habe ihn auf seine sehr einseitige Speisekarte angesprochen und gefragt, ob er mir nicht Kartoffeln und Salat zusammenstellen w├╝rde. Reaktion ausschlie├člich ein Kopfsch├╝tteln. Als ich dann meinte, das w├╝rde jetzt aber schon viele potentielle G├Ąste ausschlie├čen, die keinen Fisch essen wollen, antwortete er: "Weniger G├Ąste, weniger Arbeit!" Na dann tun wir ihm doch den Gefallen!

Kategorie in der N├Ąhe

Firmenbeschreibung:

Informationen Bearbeiten
1 Firmenname Rest Cafe Pritzhagener M├╝hle
2 StadtOberbarnim
3 LandBrandenburg
4 Telefon +49 33433 844
5 Postleitzahl 15377
6 Faxen Nicht angegeben
7 Email Nicht angegeben
8 Website Nicht angegeben
9 Twitter Nicht angegeben
10 Facebook Nicht angegeben

Dahmsdorfer Str. 62, 15377 Waldsieversdorf, Deutschland
Neulietzeg├Âricke 78, 16259 Neulewin, Deutschland
Hauptstra├če 24, 15320 Wulkow b. Neuhardenberg, Deutschland
Karl-Marx-Allee 7, 15320 Neuhardenberg, Deutschland
Frankfurter Chaussee 12, 15518 Steinh├Âfel, Deutschland
Hafenstra├če 1a, 15324 Letschin, Deutschland